Schnee- und Spaßgarantie in Obertauern

Die Vorfreude auf unsere Obertauernfahrt war bei allen 53 Teilnehmern auch in diesem Jahr wieder groß. Es gab in der Woche davor noch reichlich Neuschnee und auch als wir ankamen begrüßte uns die Bergwelt von Obertauern erneut mit dem „weißen Gold“ von oben.
Unser Bus war mal wieder restlos ausgebucht und die Stimmung auf der Hinfahrt war schon nach ein paar Stunden wie auf einem Klassentreffen mit alten Freunden. Es gab viele neue Fahrtenteilnehmer in diesem Jahr, aber schon nach kurzer Zeit kam es uns so vor, als ob man sich schon ewig kennen würde. Das macht wohl auch das Flair unserer Familienfahrt aus 😉
An unserem ersten Skitag am Ostersonntag wurden wir noch einmal mit Neuschnee belohnt. Das sicherte uns perfekte Bedingungen für den Rest der Woche. Keiner von uns hatte allerdings etwas dagegen, dass sich ab dem 2.Tag durchweg die Sonne mit blauem Himmel zeigte. Es war Kaiserwetter angesagt!
Nachdem es sich die Männer am Sonntagabend in der wunderschönen Sauna der Felseralm gemütlich gemacht hatten, hieß es am Montagabend „auf zum Nachskilauf“. Sogar unsere diesjährigen Anfänger trauten sich schon mitzufahren! Am Dienstag war dann nach einem fantastischen Skitag die Sauna für die Frauen reserviert. Wer keine Lust auf schwitzen hatte, traf sich zum gemütlichen Plausch an der Bar oder in der Almstube. Währenddessen gaben die Männer in der Sporthalle ihr Bestes um sich dort mit unseren Kindern und Jugendlichen endgültig zu verausgaben. Am Mittwoch standen gleich zwei Highlights auf dem Programm. Morgens fand unser Skirennen statt, bei dem alle großen und kleinen Rennläufer die abgesteckte Slalomstrecke hinunter flitzten. Der Ehrgeiz war bei allen groß; jeder wollte der Schnellste sein!
Danach konnten sich alle beim Spaghettiessen im Sonnhof stärken. Die traumhafte Lage an der Piste bei strahlendem Sonnenschein, ließ einen den Alltag komplett vergessen. Danach ging´s wieder auf die Bretter und die Pisten genießen.
Abends wurde erst einmal unserem Geburtstagskind gratuliert, bevor sich dann alle Skigruppen beim gemeinsamen Spieleabend vergnügten. Alle hatten einen Heidenspaß, es wurden Tränen gelacht und auch in diesem Jahr konnte unsere Skigruppe „Dschingis Khan“ wieder ihren Titel verteidigen.
Am letzten Skitag konnten wir noch einmal die wahnsinnige Bergkulisse, die schneebedeckten Pisten und das traumhafte Wetter genießen. Nach dem Abendessen wurden die Sieger unseres Skirennens vom Vortag gekürt. Alle Teilnehmer erhielten einen kleinen Preis fürs Mitmachen.
Danach hatten wir alle noch reichlich Zeit die schöne Woche noch einmal Revue passieren zu lassen. Es wurde „gesproocht“, „gequatscht“, gelacht und schon Pläne für die Fahrt im nächsten Jahr geschmiedet. Alle wollen unbedingt wieder mitfahren, sofern es geht!
Da die Osterferien in 2019 im Saarland und Rheinland-Pfalz so spät sind, werden wir unsere Obertauernfahrt an Fasching durchführen. Gott sei Dank hat die Felseralm uns für die Woche vom 23.02.-01.03.2019 Platz für ca. 40 Personen zugesagt. Die Plätze werden also heiß begehrt sein.
Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf eine tolle Woche mit Euch inkl. Busparties und Spaß im Überfluss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.